Reitkurs Springen

Dieser Springkurs richtet sich an alle Reiter, die Freude am Springen haben, selbst an diejenigen, die noch nie gesprungen sind.
Voraussetzung ist, sich sicher in allen Gangarten zu fühlen. Es werden verschiedene Gruppen je nach Erfahrungslevel gebildet (1 - 4 Reiter).

In dieser Trainingswoche ist das Hauptziel, sich gut mit dem Pferd zu verbinden und im leichten Sitz reiten zu lernen. Viele kurzweilige Übungen bereiten den Reiter darauf vor, das Hindernis richtig anzusteuern. Die Unterrichtseinheiten wechseln dabei zwischen Bodenarbeit und Springen. Am Ende der Woche wird der Reiter in der Lage sein, einen ganzen Parcour zu springen. Dabei wird in den sechs Reittagen jede Menge technisches Reiten vermittelt und der Reiter wird sich deutlich sicherer auf seinem Pferd fühlen.

Die Reitlehrer sind ausgebildete Fachkräfte, die auch viel Turniererfahrung im Springen haben.
Die Pferde (meist Anglo-Araber mit französischem Blut) sind ausgebildete Springpferde, die nach wie vor im Tuniersport stehen.

 

Eine Woche Unterkunft in Halbpension, 6 Tage Reittraining
1 Unterrichtseinheit pro Tag: Paketpreis € 987,--
2 Unterrichtseinheiten pro Tag (vormittags und nachmittags): Paketpreis € 1.187,--
Anreisetag jeweils Samstag.