Rider's Fitness

Reiten aus der Mitte – Sitzschulung für jeden Reiter

Eine intensive Trainingswoche unter Betreuung von drei Experten:
1 Reitlehrer spezialisiert auf Ergonomie und Motorik
1 Physiotherapeutin spezialisiert auf Ergonomie und  Schmerztherapie bei  Sportlern
1 Tierärztin und Pferdetrainerin

5 Tage Reittraining intensiv 60 Min. sowie 5 x individuell abgestimmte Physiotherapie und Fitness-Training in der Gruppe

Eine Woche im Country Hotel mit Halbpension sowie 5 Tage Kursprogramm
Paketpreis: € 1.515,--

 

 

Termine 2018:
Das Programm "Rider's Fitness" ist buchbar an folgenden Terminen:

21.04. - 28.04.2018
Zeitraum 29.08. - 09.09.2018 - eine Woche frei wählbar

 

weitere Termine auf Anfrage ab mindestens 4 Personen!

Leitung des Seminars: Stefano Licheri, Paola Musio, Manon Gygax

 


 

Jeder von uns hat seine körperlichen Stärken und Schwächen. Beim Reiten treten diese ganz besonders hervor, gilt es doch hier, sich in die Einheit mit dem Pferd zu begeben. Fast jeder Reiter hat kleine Schwachstellen in der Bewegungsabfolge, die ihm meist gar nicht bewusst sind: da zieht man eine Schulter etwas nach oben, trägt eine Hand höher, knickt in der Hüfte ein, schaut nach unten, macht einen Buckel, hat die Beine zu weit vorne oder zu weit hinten. Und das hat Auswirkungen auf das Pferd, auf den Fluss seiner Bewegungen, auf die Möglichkeit, sich zu entspannen und im Rhythmus zu sein.
„Reiten aus der Mitte“ ist also das Ziel, und das bedeutet unter anderem, körperliche Beweglichkeit, Elastizität und Fitness des Reiters. Drei Experten werden in dieser Woche „Sitzschulung“ eng mit jedem Teilnehmer zusammenarbeiten. Begleitende Videoaufnahmen und gemeinsame Diskussion runden den Trainingstag ab.

 

 

Der sportmedizinisch geschulte Reitlehrer macht beim Unterricht seinen Schüler auf die individuellen körperlichen Schwierigkeiten oder Fehlhaltungen aufmerksam. Die Tierärztin erklärt, welche Auswirkungen die Haltung des Reiters wiederum auf das Pferd hat. Die Physiotherapeutin behandelt anschließend ganz individuell die „Schwachstellen“ eines jeden Reiters und gibt Anleitung für spezifische Gymnastik auch in der Zukunft, mit dem Ziel, beweglich zu werden und die Beweglichkeit der Gelenke beizubehalten.
Die Woche umfasst an fünf Tagen jeweils eine Stunde Reitunterricht mit Sitzschulung, anschließend individuelle Physiotherapie (45 Minuten intensiv) sowie gemeinsame Fitness-Übungen und Gymnastik mit der Gruppe am Pool.

Die Trainingswoche ist dem Wohlfühlen von Reiter und Pferd gewidmet. Sie ist  gedacht für Reiter jeden Niveaus, die ihr reiterliches Können verbessern möchten, sowie speziell für die Reiter, die Schmerzen haben oder Steifheit verspüren.

Ziel ist, aus der Mitte seines Gleichgewichts heraus zu reiten, im Einklang mit dem Pferd, sowohl körperlich als auch geistig.

 

 

Paketpreis: € 1.410,--

(berechnet auf DZ, in Juniorsuite € 10,-- Aufschlag pro Tag).
Einzelzimmerzuschlag: € 160,-- für DZ zur Einzelnutzung pro Woche, € 200,-- für Juniorsuite.

 

Erfahrungsbericht eines Gastes:
 
"Ich reite schon seit über 20 Jahren und hatte bei vielen verschiedenen Reitlehrern Unterricht, darunter auch bekannte Leute mit gutem Namen. Ich war im voraus etwas skeptisch, da es Ferienangeboten oft an der Qualität mangelt, hoffte aber dass das Programm in Sardinien gut sein würde und dass ich noch Neues dazulernen könnte. Das Riders Fittness Programm war nicht nur sehr lehrreich, es hat alle Erwartungen bei Weitem übertroffen. Obwohl ich in der Vergangenheit schon sehr viel gelernt habe, konnte ich in Sardinien noch ein gutes Stück dazulernen. Ich war sehr positiv überrascht, wie gut der Unterricht sowie das Therapie- und Bewegungsprogramm waren. Der Unterricht auf dem Pferd war nicht nur fachlich von hoher Qualität, sondern auch auf sehr angenehme Art und Weise durchgeführt. Ich wurden von allen Fachkräften ( Reitlehrer, Tierärztin und Physiotherapeutin ) unterstützt und instruiert. Sehr hilfreich waren auch die Videoaufnahmen zu Beginn und am Ende der Woche. Beide aufnahmen wurden am Ende nebeneinander gestellt und verglichen. Das war ein richtiges vorher-nachher Erlebnis. Die Physiotherapie und das Bewegungstraining haben zu deutlichen Verbesserungen des Bewegnungsapparates geführt. Auch Beschwerden die schon länger bestehen, konnten gelöst werden.
 
Ich würde dieses Programm absolut jedem empfehlen, sowohl Reitanfängern wie auch fortgeschrittenen Reitern. Man hat eine wunderbar erholsame Woche, in der man sich reiterlich stark weiterentwickeln kann, kombiniert mit einer Steigerung des körperlichen Wohlbefindens."

Eva T., Schweiz

 

 

Fotos: Iris Ludewig, Luzia Brunner